ABGESAGT! Exposés schreiben – Ein Workshop des Bremer Literaturkontors mit Regina Weber

++++ Achtung! Diese Veranstaltung wurde abgesagt! ++++

Wie schreibe ich ein Exposé für einen fiktionalen Stoff, um mich für ein Stipendium zu bewerben oder mich bei einem Verlag oder einer Agentur vorzustellen?

Mit diesem Workshop möchte das Bremer Literaturkontor sechs Bremer Autor*innen die Möglichkeit geben, mit gezielter dramaturgischer Unterstützung und im gegenseitigen Austausch ein aussagekräftiges Exposé für ein Romanprojekt zu entwickeln. Einen Tag lang besprechen wir in einer kleinen Gruppe die Stoffe. Die Teilnehmer*innen bringen ihr bisher erarbeitetes Exposé (1 — 3 Seiten) mit und stellen ihren Stoff vor. Gemeinsam besprechen wir den Stand der Dinge, Stärken und Schwächen, und entwickeln und diskutieren Vorschläge zur Überarbeitung und Weiterentwicklung der Exposés. Ziel des Workshops ist ein aussagekräftiges Exposé, mit dem sich die Autor*innen für ein Stipendium bewerben oder das sie bei einem Verlag oder einer Agentur einreichen können.

Deadline für die Bewerbung ist der 24.2.2020. Bewerbungen mit den vollständigen Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefon, E‑Mail-Adresse) und dem Exposé (als PDF) bitte per E‑Mail an folgende Adresse schicken: info@literaturkontor-bremen.de

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 28.03.2020
10:00 - 17:00

Ort
Bremer Literaturkontor

Kategorie(n)