Eberhard Pfleiderer: „Träume“

Träume CoverUnsere Träume erscheinen uns seltsam irreal und sind doch Teil unseres Lebens. Fasziniert haben sie Eberhard Pfleiderer schon immer. Ein Jahr lang hat er gleich nach dem Aufwachen die Träume so aufnotiert wie sie aus ihm herausflossen.

Die Lesung bietet zudem Texte, die schwebende Realität sind, Tagträume, Träume in den Tag hinein. Tagtraum-Texte. Der Autor will keine Traumdeutungen oder -interpretationen anbieten. Stattdessen lädt er die Gäste ein, mit Hilfe seiner Traumtexte einen Blick auf ihre eigenen Träume zu werfen. Das könnte eine spannende Reise werden.


Eberhard Pfleiderer, geb.1947, lebt in Bremerhaven. Er war bis 2011 Lehrer. Er studierte in Tübingen und Berlin Germanistik, Politologie, Geschichte und Pädagogik. Außerdem singt Pfleiderer in verschiedenen Chören (auch Oberton), ist Langläufer, leitet den Verein “Literatur und Politik” in Bremerhaven und war 1987/88 Mitglied der Bremischen Bürgerschaft (Landesparlament). Seit 10 Jahren leitet Pfleiderer die Gruppe “Die Schreibverrückten” und gibt Kurse in kreativem Schreiben.

http://www.eberhard-pfleiderer.de/


Gelesen wird ab 19 Uhr in der Buchhandlung Leuwer, Am Wall 171, 28195 Bremen

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 09.12.2015
18:00

Ort
Buchhandlung Leuwer

Kategorie(n)