Doppelpack: Lesung mit Janine Lancker und Klaus Johannes Thies

Mit der Lesereihe »Doppelpack« hat das Bremer Literaturkontor von 2014 bis 2017 regelmäßig jeweils zwei Autor*innen verschiedenen Alters an einem Abend zusammen. Unter der Überschrift »2 Autor*innen – 2 Generationen – ein Thema« gastierte die Lesereihe an verschiedenen Orten wie der Dete, dem Kuß Rosa oder dem Karton. Im September 2019 wird Doppelpack nach 2 Jahren Pause im Kukoon in der Bremer Neustadt neu aufgelegt. Ab 20 Uhr treten mit Klaus Johannes Thies und Janine Lancker zwei interessante Akteur*innen der Bremer Literaturszene ans Mikrofon.

Die beiden Autor*innen werden an diesem Abend jeweils eine knappe halbe Stunde eigene Erzählungen oder Miniaturen zum Thema »Aus dem Fenster« lesen. Unter demselben Thema steht die Offene Bühne, die im Anschluss an die Lesung für vier weitere Schriftsteller*innen aller Altersklassen für eine weitere halbe Stunde geöffnet wird (je Autor*in maximal sieben Minuten).

Foto oben: Silke Hennig, Foto unten: Laura Müller-Hennig

>> mehr zu Klaus Johannes Thies

>> mehr zu Janine Lancker


Moderiert wird der Abend vom Geschäftsführer des Bremer Literaturkontors Jens Laloire, der auch die Anmeldungen für die Offene Bühne annimmt (jens.laloire@literaturkontor-bremen.de).

Der Eintritt ist frei – nach der Lesung geht der Hut rum.

 

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 12.09.2019
20:00

Ort
Kukoon - Kulturcafé

Kategorie(n)