Die Übersetzerin Rosemarie Tietze stellt vor: Gaito Gasdanow | „Ein Abend bei Claire“

Gasdanow_24471_MR.inddÜber das Buch:

Die Geschichte einer großen Liebe und eine unvergessliche Schilderung Russlands zu Beginn des 20. Jahrhunderts: 1917 begegnet der verträumte Kolja im vorrevolutionären St. Petersburg der bezaubernden Claire und verliebt sich in sie. Aber das Phantasiebild dieser Frau ist für ihn so viel wirklicher als die Realität, dass er ihr nicht zu folgen wagt, als die verheiratete Claire ihn eines Abends zu sich lädt. Nach der langen, sinnlosen Grausamkeit des Bürgerkriegs will er nun, Jahre später, Claire im Pariser Exil wiederfinden. Mit den Mitteln des modernen Erzählens erweckt Gaito Gasdanow die vergangene Welt seiner Jugend wieder zum Leben. Ein Abgesang auf die romantische Liebe, der bis heute ergreift und berührt.

>> Leseprobe

Hanser Verlag | München 2014 | 192 Seiten | 17,90 € | ISBN 978-3-446-24471-9

Über die Übersetzerin

Die Übersetzerin Rosemarie Tietze wurde für ihre Arbeit mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Voß-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und dem Paul-Celan-Preis. 2009 erschien bei Hanser ihre vielgelobte Übersetzung von Lew Tolstois Anna Karenina.

Der Eintritt zu der Veranstaltung kostet € 9,-.
Reservierungen und Verkauf in der Buchhandlung STORM, Tel. 0421-321523 oder unter storm@storm-bremen.de.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 21.10.2014
19:00

Ort
Buchhandlung Storm

Kategorie(n)