Die große Prime Time – Crime Time Kriminacht

Mit Tatjana Kruse, Jürgen Alberts und weiteren Gästen

Eine bunt-spannender Kriminacht, in der zwei Höhepunkte gleichwertig nebeneinander stehen: Im ersten Teil erleben die Gäste eine Premiere: Marita und Jürgen Alberts, Jens-Ulrich Davids, Reinhold Friedl, Toby Martins, Mirjam Phillips, Gesine Reichstein, Nina Schindler, Alexa Stein, Reinhard Sturm, Jürgen Warmbold und Holger Wittschen präsentieren einen (Bremer) Kettenkrimi, der eigens für diese Festivalveranstaltung entstanden ist.


Nach einer kurzen Pause liest die Autorin Tatjana Kruse aus ihrem dritten Schnüffelschwestern Band „Manche mögen’s tot – Die K&K-Schwestern ermitteln“. Und Musik darf dann natürlich auch nicht fehlen…

Konny und Kriemhild beobachten, wie der mächtigste Mann ihres Heimatortes eine Frau umbringt. Der bekommt das mit und will auch Kriemhild aus dem Weg schaffen. Doch Kriemhild überlebt und beschließt, sich totzustellen, um auf eigene Faust den Mörder zu überführen. Denn mangels Leiche ist die Polizei nicht geneigt, gegen einen so prominenten Mitbürger zu ermitteln. Während Kriemhild heimlich nachts nach Beweisen sucht, hat Konny alle Hände voll damit zu tun, die Beerdigung ihrer vermeintlich toten Schwester zu arrangieren und alle Hinweise auf deren fortgesetzte Existenz – und davon gibt es viele, weil Kriemhild nur bedingt als Geist taugt – zu beseitigen …


Eintritt: 15 €, ermäßigt 12 €, Karten und Infos unter: Tel.: 0421 / 16 69 17 58, mail@b-k-t.eu, sowie über www.nordwest-ticket.de 

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 21.09.2019
20:00

Ort
bremer kriminal theater

Kategorie(n)