Dichter, Erzähler, Essayisten, Übersetzer… Schöpfer und Literatur in der digitalen Ära

Dialog und Diskussion mit Ibon Zubiaur und Vicente Luis Mora, mit Konsekutivübersetzung Spanisch/Deutsch

Wie treten die Schöpfer der neuen digitalen Ära gegenüber? Wie verändern sich Dichtung, Übersetzung und Schriftstellerei, wenn sich der Träger, auf dem sie präsentiert werden, verändert? Führt der digitale Träger zu einem neuen kreativen Antrieb?

Ibon Zubiaur (*1971 Getxo, Spanien) ist promovierter Philosoph. Er lebt in Berlin als freier
Autor. – Vicente Luis Mora (* 1970 Córdoba, Spanien) ist Schriftsteller und Literaturkritiker.


Begrüßung: Ignacio Martínez-Castignani (Direktor Instituto Cervantes Bremen)
Eine Veranstaltung des Instituto Cervantes in Kooperation mit der Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 23.01.2019
19:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)