Das Grüne Sofa

Literarischer Feierabend für Erwachsene

ECO_24939_MR.inddDen literarischen Feierabend im Mai bestreitet Gisela Rathjen mit einer Lesung aus Umberto Ecos „Nullnummer“. In diesem, seinem letzten Roman präsentiert Eco eine Parodie auf die verlogene Medienwelt mit der Idee einer Zeitung, die von einem Redaktionsteam monatlich einmal konzipert, jedoch nie erscheinen wird. Hinter dieser Idee steckt die Absicht eines finanzkräftigen Auftraggebers, einflussreiche Vertreter der italienischen Elite zu seiner Aufnahme in deren erlauchten Kreis zu zwingen. Mit dieser Geschichte verpackt Eco seine Kritik an Politik und Journalismus Italiens in ein Verwirrspiel in wunderbar ironischer Sprache, das bis zum Ende spannend bleibt.

Gisela Rathjen war früher Lehrerin an der Pestalozzistraße, lebt seit 2016 in Gröpelingen und fühlt sich sehr wohl in dem lebendigen Stadtteil.


Kooperationspartner: Kultur vor Ort. Mit freundlicher Unterstützung von THALIA / Waterfront.

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 16.05.2017
17:15

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zweigstelle West

Kategorie(n)