LESUNG ABGESAGT! Charlotte Roche : „Mädchen für alles“

Das Warten hat ein Ende! Nach „Feuchtgebiete“ und „Schoßgebete“ nun endlich das dritte Buch von Charlotte Roche: „Mädchen für alles“

+++ Dier Lesung wurde abgesagt ! +++

 


Zum Buchinhalt:

charlotte roche_mädchen für allesIhre Ehe? Horror. Ihr Kind? Egal. Ihre Zukunft? Rosig.
Denn sie hat jetzt ein Mädchen für alles. Und einen ziemlich guten Plan: Christines Leben ist perfekt. Perfekt langweilig, perfekt einsam. Es muss sich was ändern, Hilfe muss her. Die Hilfe heißt Marie und ist Christines »Mädchen für alles«: Wäsche, Kochen, Baby. Ein Traum! Marie kann nicht nur alles, sie sieht sogar noch toll aus. Findet auch Christines Mann. Aber bevor der sie kriegt, nimmt Christine sie lieber selber und ist begeistert, wozu Marie offenbar alles bereit ist. Gemeinsam begeben sie sich auf eine unmoralische Reise mit einem gefährlichen Ziel …


Charlotte Roche, 1978 im englischen High Wycombe geboren, war Moderatorin u.a. für VIVA, 3sat und das ZDF und wurde mit dem Grimme-Preis sowie dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet. Ihr erster Roman »Feuchtgebiete« löste 2008 mit seiner radikalen Offenheit eine gesellschaftliche Debatte aus und avancierte mit mehr als zwei Millionen verkauften Exemplaren zum erfolgreichsten Buch des Jahres. 2012 folgte ihr zweiter Roman »Schoßgebete«, der vom ehelichen Sex einer traumatisierten jungen Frau erzählt und monatelang auf der Bestsellerliste stand. Beide Romane wurden erfolgreich verfilmt.


Veranstalter: Kulturzentrum Schlachthof

Eintritt: VVK: 15,- EUR (zzgl. VVK-Gebühr) // AK: 18,- EUR

Vorverkaufsstellen: CTS eventim, Ear-Schallplatten, Nordwest Ticket, Schlachthof

Präsentiert vom Weser-Kurier

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 23.11.2015
19:00

Ort
Kulturzentrum Schlachthof

Kategorie(n)