Buchpremiere: Manuel Bianchi – „Poetricity“

Urbane Lyrik

Manuel Bianchi – Poet und Schriftsteller, Jahrgang 1977. Geboren in Bremen, verwachsen mit dem Meer und der Küste. Sozialisiert mit Hörspielen und Heftromanen, eingeschworen auf Science Fiction und Fantasy. Verloren in den Welten von Robert E. Howard und H. P. Lovecraft, erleuchtet von den Gedichten von Matsuo Basho und Tomas Tranströmer. So schlägt er selbst die Brücke zwischen Pulp und Poesie.


Eintritt frei

Bremer BuchPremiere – eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Bremer Literaturkontor und Stadtbibliothek Bremen.
In Kooperation mit der Edition Falkenberg

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 23.05.2019
19:00

Ort
Buchhandlung Leuwer

Kategorie(n)