Bremen literarisch entdecken

Was haben der Innenhof des Polizeihauses und der Bacchus auf dem Weinfass gemeinsam? Sie haben beide gleichermaßen Bremen auf die Landkarte der Literaturgeschichte gesetzt.

Mal dramatisch, mal romantisch, durchlaufen wir auf dem Bremer Literaturspaziergang nicht nur die Innenstadt bis an die Weser, sondern auch die Vergangenheit bis in die Gegenwart und verfolgen ihre Spuren in Romanen wie Gedichten.

Nehmen Sie sich 90 Minuten Zeit: mit Papier und Stift oder einfach einer Portion Neugierde und unter der fachkundigen Führung von Kirsten Steppat, Kulturwissenschaftlerin.


Treffpunkt am Empfang im Erdgeschoss.
Gebühr: 5 Euro

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 19.09.2019
16:00 - 17:30

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)