Maghreb – Europas Nachbarn vom südlichen Mittelmeerufer

Druck

Begrüßung: Staatsrätin Ulrike Hiller
Moderation: Prof. Dr. Elisabeth Arend, Universität Bremen

Der algerische Autor Boulam Sansal liest aus seinem aktuellen Roman „Rue Darwin“, der von Yazid handelt, der nach vielen Jahren in den Ort seiner Kindheit zurückkehrt, aber auch von der Geschichte Algeriens. 2011 wurde Sansal mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.

 

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 01.11.2013
18:30

Ort
Institut français

Kategorie(n)