Anna Lott liest aus „Luzies verrückte Welt“

luzies_verrueckte_weltLuzie ist neun und klein, aber sie hat ein großes Herz und den Kopf voller verrückter Ideen. Tiere liebt sie über alles und am allermeisten Herkules, ihr Meerschweinchen. Als dieses in Gefahr gerät und Luzie herausfindet, dass ausgerechnet Leon, der Anführer der gemeinen Horrorbande, dahintersteckt, setzt sie alles in Bewegung, um Herkules zu retten.
Zum Glück kann sie sich dabei auf Herkules’ magische Fähigkeiten verlassen, die sie im entscheidenden Moment auf die richtige Spur bringen. Denn dass Herkules kein gewöhnliches Meerschweinchen ist, sondern unsterblich und »magisch«, dessen ist sich Luzie sicher. Aber vielleicht ist das auch nur wieder ihr besonderer Blick auf die Welt.


Portraitphoto 2 Anna Tollkötter_quer

Foto: Kathrin Truhart

Bremer BuchPremiere – eine Veranstaltungsreihe von Stadtbibliothek und Literaturkontor

Eintritt frei


Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung erforderlich unter: 0421 / 361 59125
Zentralbibliothek, Krimibibliothek, Am Wall 201

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 21.09.2015
09:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)