Alexa Stein: Unheimlich Hamburg – Schauergeschichten von der Elbe

Bremer BuchPremiere

Unheimlich-Hamburg_CoverNach dem großen Erfolg von „Gänsehaut und kaltes Grausen“ gibt es nun auch Schauriges über Hamburg zu berichten. Alexa Stein hat die unheilvollsten Sagen und Legenden der Hansestadt aus der Elbe gefischt und in unheimliche Kurzgeschichten verwandelt.

Wenn nachts der Nebel aus den Kanälen der Stadt aufsteigt, eine einsame Möwe heiser kreischt und die Turmuhr des Michels zur Geisterstunde schlägt, dann sind sie nicht fern: die Geister und Monster, die übernatürlichen Wesen und untoten Piraten, der Teufel und der Tod …

>> mehr zur Autorin

Im Rahmen einer Bremer BuchPremiere, einer gemeinsamen Reihe von Stadtbibliothek Bremen und Bremer Literaturkontor. In Kooperation mit dem Schünemann-Verlag.


Zentralbibliothek / Krimibibliothek, 19:00 Uhr, Eintritt frei

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 06.10.2016
18:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)