3. Internationale Poetry-Slam Gala

Im dritten Jahr der Poetry-Slam-Gala darf wieder große Wortkunst erwartet werden. Zu Gast ist der britische Multiinstrumentalist und Poetry-Slam-Champion Dizraeli mit einem erstaunlichen Stimm- und Sinn-Spektrum. Aus der Schweiz gibt uns das Slam-Team ›Zum Goldenen Schmied‹ die Ehre, bestehend aus der internationalen Spoken-Word-Aktivistin Fatima Moumouni und Laurin Buser.

Foto: David Konecny

Die in einem LKW lebende Dichterin und Bauchladentheaterdirektorin Etta Streicher wird den Abend mit ihrem Wortzauber in ein Echtzeitmärchen verwandeln. Präsentiert wird diese kurzweilige Expedition ins Wortreich vom weltreisenden Bremer Bühnendichter Bas Böttcher.


BEGRÜSSUNG
Regina Dyck und Esther Willbrandt, Festivalleitung

MODERATION
Bas Böttcher


Eintritt: 10 € / 7 €

Kartenvorverkauf in der Buchhandlung Geist am Schnoor: Balgebrückstraße 16, 28195 Bremen, Fon: +49 (0)421.327173
geist@schweitzer-online.de
www.schweitzer-online.de

In Kooperation mit und mit freundlicher Unterstützung voon der Stadtbibliothek Bremen

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 22.05.2019
19:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)