LiteraTour Nord: Alban Nikoklai Herbst |“Traumschiff“

Traumschiff_CoverAlban Nikolai Herbst, geb. 1955 in Refrath, studierte Philosophie, arbeitete als Broker und lebt heute als mehrfach ausgezeichneter Autor, Librettist und Kritiker in Berlin. Er veröffentlichte bislang rund 30 Erzähl- und Gedichtbände, poetische Hörstücke und Romane, u.a. die monumentale Anderswelt-Trilogie (1998-2013).

Gregor Lanmeister ist auf Weltreise an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Mit ihm reisen 144 Auserwählte: so auch sein Lehrmeister Monsieur Bayoun und die junge Pianistin, die er liebevoll „Lastotschka“, Feenseeschwalbe, nennt. Sie alle werden das Schiff nicht mehr verlassen – so wie er selbst, das wird ihm zunehmend bewusst. Im Abschiednehmen, während Zeit und Meer, Vergänglichkeit und Traum verschmelzen, wird Lanmeister von einer Sehnsucht erfasst… Geistreich, unmittelbar, auch humorvoll erzählt Alban Nikolai Herbst vom Sterben als einem letzten großen Gesang auf das Leben.

>> mehr zur LiteraTour Nord

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 24.01.2016
20:00

Ort
Café Ambiente

Kategorie(n)