1001 Nacht für Kobane/Syrien – Benefiz-Lesung mit Musik

Die kluge Schahrasad entführt in einen farbigen und multikulturellen Orient voller erotischer Abenteuer und
böser Streiche. Lange vergessene und definitiv nicht jugendfreie (!) Geschichten aus Tausendundeiner Nacht, wiederentdeckt in einer uralten arabischen Handschrift und übersetzt von Claudia Ott.

Eine Benefizveranstaltung der besonderen Art zusammen mit Petra-Janina Schultz, Robert Levin und der Bremer Shakespeare Company zugunsten des Aufbaus einer Schule im kriegszerstörten Kobane im Norden Syriens. Kein Ali Baba, auch kein Aladdin. Stattdessen ein Feuerwerk von deftigen Schelmenstreichen und prickelnden erotischen Abenteuern aus einem multikulturellen Orient.

Musikalisch begleitet auf der Saz von Marwan Jaro und kulinarisch unterstützt durch den Koch des ‚Falstaff‘ und seinen verführerischen, orientalischen Leckereien.


Lesung mit Musik zu Gunsten der Initiative „Eine Schule für Kobane“. Der Erlös geht an eine Stadtteilschule in Kobane/Nord-Syrien.

Karten: 12 € | 8€ erm.

Mit: Petra-Janina Schultz, Martin Heckmann, Robert Levin.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 23.09.2018
19:00

Kategorie(n)