Axel Petermann und C.C.Fischer: „Die Diagramme des Todes“

„Die Diagramme des Todes“ ist der zweite True-Crime-Thriller mit Hauptkommissar Kiefer Larsen vom Erfolgs-Duo Axel Petermann und Claus Cornelius Fischer.In seinem zweiten True-Crime-Fall bekommt es Hauptkommissar Kiefer Larsen mit einem perfiden Serienmörder zu tun, der exakte Diagramme vom Realisieren seiner Fantasien zeichnet, um die Emotionen bei seinen Morden immer wieder erleben zu können und seine […]Weiterlesen

Termine

  • Literarische Blicke auf Europa

    Mit göttlicher Verliebtheit fing es an. Zeus verwandelte sich in einen Stier – so die Mythologie –, um eine Königstochter aus Asien in seine Heimat zu entführen. Die Heimat sollte fortan den Namen der schönen Frau tragen: Europa. Etwa 3.000 Jahre sind seitdem vergangen, die Europäische Union hat sich entwickelt, zerstritten, gespalten, ist wieder zusammengewachsen […]Weiterlesen

    22. Prime Time – Crime Time

    Vom 18. September bis zum 28. September 2019 wird die Hansestadt unter dem Motto »Prime Time – Crime Time« wieder zum literarischen Schauplatz der verschiedensten kriminellen Machenschaften. Festivalleiterin Perdita Krämer hat mit Unterstützung des Bremer Krimi-Autors und Festival-Gründers Jürgen Alberts ein knackig-spannendes kriminalistisches Programm für Bremen und Bremerhaven zusammengestellt.Wie in den vergangenen Jahren wird auch in 2019 […]Weiterlesen

    Marius Hulpe bloggt aus Prag

    Seit Anfang September schreibt der Preisträger des Prager Literaturstipendiums via Blog-Tagebuch auf www.pragernotizen.de über seinen Aufenthalt in der tschechischen Hauptstadt. Marius Hulpe lebt nach Auslandsaufenthalten in Polen und Indonesien heute wieder in Berlin. 2008 erschien sein vielbeachteter erster Gedichtband ›Wiederbelebung der Lämmer‹ im Ammann Verlag. Es folgten die Bände ›Einmal werden wir‹ (2013) und ›Süße […]Weiterlesen