Die Niederlande bei Poetry on the Road – Gespräch mit Michael Augustin [11:00]

Vom 26. Bis 30. Mai findet das diesjährige Literaturfestival „Poetry on the Road“ statt. Dreißig Autorinnen und Autoren aus aller Welt sind zu Gast in Bremen. Und den Auftakt macht eine Veranstaltung mit Lyrikern aus den Niederlanden und Belgien am Donnerstag, den 26. Mai 2016, um 19.00 Uhr in der Bremer Kunsthalle. Gewissermaßen als Vorgeschmack auf die Frankfurter Buchmesse, auf der in diesem Jahr die Niederlande das Gastland sein werden. Esther Willbrandt hat sich mit Festival-Direktor Michael Augustin darüber unterhalten.

>> mehr hören

22. Mai 2016 – Buchpiloten | Nordwestradio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.