Das „Who is Who“ der Poesie

Poetry on the road geht am 26. Mai in die 17. Runde. LyrikerInnen aus aller Welt wurden eingeladen und werden Ende des Monats die Literaturszene der Hansestadt bereichern. Als Ehrengast konnte Alfred Brendel gewonnen werden, der seine Gedichte vorstellen wird. Der legendäre Pianist nimmt am Eröffnungsabend im Theater am Goetheplatz teil und gibt eine Einzellesung im Dom. Außerdem werden der polnische Dichter Adam Zagajewski auftreten, die Bremerin Nora Bossong, Raoul Schrott, Frank Witzel, und viele andere mehr…

Poetry2016_logo_600

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen Überblick über die Veranstaltungen finden Sie in unserem Literaturkalender: hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.