„Ich weiß, was ich für ein Mensch bin“ – Elke Heidenreich [46:13]

Bücherregale sind wohl die entscheidenden Möbelstücke von Elke Heidenreich. Seit Jahrzehnten gehört sie zu Deutschlands beliebtesten Schriftstellerinnen und Literaturexpertinnen und für ihren neuen Erzählband „Männer in Kamelhaarmänteln“ geht sie der Frage nach, wie Kleider aus uns Leute machen. Das Gespräch führte Katrin Krämer.

>> mehr hören

26. November 2020 | Bremen Zwei

„Wir werden alle rassistisch sozialisiert“ – Alice Hasters [38:18]

Verletzende Fragen, Kommentare zu ihrer Hautfarbe, wildfremde Menschen, die ihr ungefragt ins Haar fassen – das sind Dinge, die Alice Hasters fast täglich erlebt, weil sie schwarz ist. Irgendwann hat die Journalistin beschlossen, ein Buch zu schreiben, in dem sie ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit Alltagsrassismus schildert – und erklärt, woher er kommt, was er anrichtet und warum Rassismus nicht nur ein Problem am rechten Rand der Gesellschaft ist. Kerstin Burlage im Gespräch mit der Autorin.

> mehr hören

11. November 2020 | Bremen Zwei