Dror Mishani eröffnet Bremer Krimifestival [2:54]

Seit dem Tod der Autorin Batya Gur 2003 gab es in der israelischen Krimi-Szene eine Leerstelle. Dann kam der international gefeierte Autor Dror Mishani. Jetzt ist sein neuestes Buch erschienen – ein spannender Detektivroman voll unerwartbarer Wendungen. Dror Mishani liest am 18. September in der Buchhandlung Storm und eröffnet damit das Bremer Krimifestival „Prime Time – Crime Time“.

>> mehr hören

12. September 2019 – Sendereihe: Bremen Zwei

Ulrike Draesner: Kanalschwimmer [5:23]

Die gebürtige Münchnerin Ulrike Draesner ist Lyrikerin, Romanautorin, Übersetzerin, Professorin für Deutsche Literatur am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und hat einige wichtige Preise für ihre Bücher bekommen. Bei mare liegt nun ihr neuer Roman vor: „Kanalschwimmer“. Katrin Krämer hat es gelesen.

>> mehr hören

24. August 2019 – Sendereihe: Bremen Zwei | Bremen Zwei

Steffen Kopetzkys neuer Roman: Propaganda [5:11]

In Kopetzkys Roman „Risiko“, ging es um eine waghalsige und streng geheime deutsche Hindukusch-Expedition im Jahr 1915. Die Ereignisse waren real, aber so haarsträubend, dass man sie nicht schöner hätte erfinden können. Jetzt erscheint Steffen Kopetzkys neuer Roman „Propaganda“. Wieder geht es in die Vergangenheit, diesmal in die Zeit zwischen dem Zweiten Weltkrieg und dem Ende des Vietnam-Krieges. Ein ein Antikriegs- und ein Künstlerroman zugleich. Autor Steffen Kopetzky hat viel Detailwissen in seinem neuen Buch verarbeitet. Hören Sie Martin Busch dazu im Gespräch mit Esther Willbrandt.

>> mehr hören

20. August 2019 – Sendereihe: Bremen Zwei | Bremen Zwei