Bremen liest!

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr findet die Lange Literaturnacht „Bremen liest!“ am 30. August zum zweiten Mal statt. Große und kleine Literaturliebhaber und Bücherbegeisterte haben einen Abend lang die Möglichkeit, die außergewöhnliche Vielfalt der Bremer Buchhandlungen zu entdecken. Buchhändlerinnen und Buchhändler öffnen ihre Türen, aber auch Verlage und Verleger gibt es zu entdecken.

Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus Bremen und umzu präsentieren in halbstündigen Lesungen Kurzgeschichten, Gedichte, Krimi-Erzählungen, Kinder- und Künstlerbücher, politische Texte, Experimentelles, Autobiographisches und vieles mehr.

Zum Programm: www.bremenliest.de

Das Format wurde vom Wellenschlag Text- und Verlagskontor gemeinsam mit dem Bremer Literaturkontor entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.