Birgit Birnbacher erhält Ingeborg-Bachmann-Preis [4:40]

Drei Tage, 14 Autorinnen und Autoren, sieben Juroren: Das sind die Spielregeln bei den Tagen der deutschsprachigen Literatur. Gewonnen hat die Österreicherin Birgit Birnbacher mit dem Text „Der Schrank“. Er handelt von einer Mittdreißigerin, die an einer soziologischen Studie teilnimmt – und einem Schrank. Eine Bilanz des Wettlesens am Wörthersee mit Vorstellung der Preisträger von Marie Schoeß.

>> mehr hören

30. Juni 2019 – Sendereihe: Bremen Zwei | Bremen Zwei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.