Besucht das virtuelle Literaturhaus in der unteren Rathaushalle!

10923252_631178256983612_7119135992552125464_n

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde des virtuellen Literaturhauses!

Mit der ersten „Messe der Kinder- und Jugendkultur“ präsentiert Stadtkultur Bremen e.V. am 17. und 18. April 2015 von 11:00 bis 19:00 Uhr die vielfältigen Kunst- und Kulturprojekte im Bereich der kulturellen Bildung aus den Stadtteilen mitten im Zentrum Bremens. Natürlich sind wir vom virtuellen Literaturhaus Bremen mit dabei und präsentieren den 1. Bremer Schulhausroman an unserem Messestand in der unteren Rathaushalle.

Außerdem mit dabei sind Theater-, Tanz-, Musik- und bildende Kunst-Projekte sowie Präsentationen, Ausstellungen, Vorträge, Workshops, Diskussionen und Aktionen zum Mitmachen. Veranstalter sind die 23 Mitgliedseinrichtungen von Stadtkultur Bremen e.V. und ihre Kooperationspartner jazzahead! (Messe Bremen), Theater Bremen, Gerhard-Marcks-Haus, Bremer Rat für Integration, Stadtbibliothek Bremen, Handelskammer Bremen, Bremer Schulen und weitere Partner. Unterstützt durch den Senator für Kultur der Freien Hansestadt Bremen.

Veranstaltungsorte am 17. und 18. April 2015:
Marktplatz
Untere Rathaushalle (hier ist das virtuelle Literaturhaus zu finden!)
Großer Saal im Haus Schütting der Handelskammer Bremen
EuropaPunktBremen im Haus der Bremischen Bürgerschaft
Wall-Saal der Stadtbibliothek Bremen

Mehr zum Programm:
www.stadtkultur.bremen.de

Wir freuen uns auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.