Barbara Honigmann im Gespräch [37:40]

„Ich komme aus Frankreich“, sagt die Schriftstellerin Barbara Honigmann von sich. „Aber ich bin eine deutsche Jüdin“. Eine einfache Aussage, aber eine in der die Zerrüttungen des gesamten 20. Jahrhundert nachklingen. Barbara Honigmann ist dessen literarische Chronistin. Mit ihren Büchern und Romanen gelang es ihr, die übermäßig großen Stoffe so in den Blick zu nehmen, dass der Einzelne und sein Schicksal nicht unter dem Gewicht erdrückt werden. Barbara Honigmann im Gespräch mit Silke Behl.

>> mehr hören

1. Mai 2015 | Nordwestradio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.