Zwischen Licht und Schatten, Gedichtband 1988

Vom 05.05.2015 in

Dieses Buch enthält eine Sammlung von Versen und Gedichten, zum Teil gereimt oder auch in ungereimter Form. Genauer könnte man sogar von „Hausdichtung“ sprechen. Kleine Gedichte, die sich mit den alltäglichen Dingen unseres Lebens beschäftigen. Werfen wir einen Blick „Zwischen Licht und Schatten“, über Wiesen und Felder hinweg, hinein in die Begebenheiten unserer Tage. Gelegentlich wird es heiter oder auch nachdenklich, manchmal ist es philosophisch eingefärbt.
Vielleicht entdeckt der Leser dieses Buches, wenn er sich zwischen den Zeilen bewegt, dass er selbst das Maß seiner eigenen Gedanken und Vorstellungen ist.