Will leben, Gedichte, Text und Bilder 2007

Vom 31.07.2013 in

Hommage an Paula Modersohn-Becker

Heide Marie Voigt   Text und Bild
Regina Kurz           Gedichte

Paula ist immer wieder aus dem Rahmen getreten, aus dem Rahmen, den Familie, Konvention und Akademien ihr boten. Er war ihr zu eng – sie war Frau.

Heide Marie Voigt und Regina Kurz spüren dem Raum nach, in dem sie sich bewegte: Zum Vergleich beziehen sie das Leben anderer Frauen ein, das der Magda Melchers z.B., bekannt aus „Ein Sommer in Lesmona“, die gleichaltrig war – aber auch die eigenen Erfahrungen und Resonanzen. So entsteht ein pointiertes Lebensbild der jungen Frau und Künstlerin, das Heide Marie Voigt und Regina Kurz in lebendigem Dialog miteinander entwickeln und das einen Kontrapunkt setzt zur Ausstellung „Paula in Paris“ in der Bremer Kunsthalle, in der Paula Becker-Modersohns Bilder verglichen werden mit denen männlicher Künstler ihrer Zeit.