Unternehmensberatung und Unternehmensethik

Vom 24.07.2011 in

Ein umsetzbares Konzept zur Bewertung und Steuerung professioneller und berufsethisch verantwortbarer Unternehmensberatungsprojekte in der freien Wirtschaft.
Das Buch erarbeitet auf Grundlage der sorgfältigen Auswertung theoretisch-empirischer Erkenntnisse und praktischer Erfahrungen zur Thematik ein umsetzbares Konzept zur Bewertung und Steuerung professioneller und berufsethisch verantwortbarer Unternehmensberatungsprojekte in der freien Wirtschaft. Dabei widmet sich das Buch auch der bis heute fast völlig vernachlässigten Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen mit ihren besonderen quantitativen und qualitativen Merkmalen. Besonderes Augenmerk wird dabei der Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Beratern und Klienten in Beratungsprojekten unter dem Blickwinkel einer vertrauensvollen Geschäftsbeziehung gewidmet, die nicht nur in professioneller Hinsicht erfolgsbestimmend ist, sondern auch aus der Sicht ethischer Verantwortung für die Folgen moralisch anfällig. Daraus ergeben sich moralisch relevante Konfliktzonen, die gerade angesichts eines fehlenden rechtlichen Schutzes des Berufs „Unternehmensberater“ verbindlich gelöst werden müssen.