Über dem Himmel unter der Erde

Vom 08.10.2019 in

Der Slowene Aleš Šteger ist einer der bekanntesten Dichter seiner Generation: Sein neuer Band fasziniert durch Fülle und Lakonie, durch Witz und Formbewusstsein, durch leuchtende Farben und Präzision. Der genaue Blick prägt auch diese Gedichte, in der klangvollen Übersetzung von Matthias Göritz. „Alles ist vergangen, / und die Löschung des Endes / in der Sprache, Poesie.“ So klug kann ein Gedicht sein, so klar und so geheimnisvoll.