Tod an der Müritz – Kriminalroman, 2019

Vom 03.09.2019 in

Den Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte hatte Kommissar Düwelhenke eigentlich anders geplant: Während seine vier Töchter die Gegend mit dem Fahrrad touristisch erkunden, kann er es nicht lassen und unterstützt die lokale Polizei bei ihren Ermittlungen. Denn seit Monaten verübt ein psychopathischer Serientäter rätselhafte Morde und hält zur besten Urlaubszeit ganz Mecklenburg-Vorpommern in Atem.
Die Opfer deponiert er rituell an verschiedenen Sehens­würdigkeiten des Landes, vor allem an Kirchen. Was treibt den kaltblütigen Mörder an? Nach welchem Muster sucht er sich seine Opfer aus? Als Düwelhenke mit seinen Mädchen das Hexenmuseum in Penzlin besuchen will, stößt er auf den faszinierenden Fall, der ihn nicht mehr loslässt …

Der spannende Krimi spielt in vielen kleinen und großen Orten rund um die Mecklenburgische Seenplatte, so u.a. in Wismar, Rostock, Waren, Röbel, Penzlin, Malchow, Göhren-Lebbin, Meyenburg, Zislow, Poppentin, Ankershagen, Lübz, Satow und Parchim.