Stahlsarg, Kriminalroman 2012

Vom 29.07.2013 in

Zwei Todesfälle im Umfeld des Unternehmers Alexander Burghard rufen die Oberkommissarin Jessica Prix der Kripo Bremen auf den Plan. Die Ermittlungen führen sie in die Welt der Automobilindustrie – lässt sie hinter die Kulissen der Unfallinstandsetzung blicken.
Wie eine Naturkatastrophe drohen die Ereignisse die junge Ingenieurin Steffi Gutzeit zu zerstören. Als Selbstständige erarbeitet sie Reparaturmethoden die in Karosseriewerkstätten zum Einsatz kommen. Was anfänglich wie ein Aufstieg – wie die Chance – aussieht, entpuppt sich als ein Geflecht aus Vorurteilen, Missgunst und Intrigen. Selbst verdächtigt, in die beiden Todesfälle verstrickt zu sein, wird Steffi Gutzeit gezwungen, die Hintergründe und sie bedrohenden Machenschaften aufzuklären.