Nach alter Väter Sitte, Roman 2017

Vom 08.05.2017 in

Journalist Tobias Henschel erhält einen Brief, den er nicht erwartet hat: die Einladung einer hochbetagten Milliardärin zu einem Wochenende voll guten Essens und erlesener Getränke in einem luxuriösen Herrenhaus. Dort eingetroffen findet Henschel eine ebenso illustre wie skurrile Gästeschar vor – und wie sich herausstellt, wurden sie alle versammelt, um in einem Geographie-Rätselwettbewerb gegeneinander anzutreten und einen heiß begehrten Preis zu erringen: eine Million Euro. Die möchte natürlich jeder haben – sei es, um sie zu verprassen oder ganz uneigennützig damit ein bisschen die Welt zu retten -, aber die meisten haben neben der Lösung des großen Rätsels noch ganz andere Sorgen. Und seien es nur die Qual der Wahl beim Studium der Weinkarte oder die Verachtung für die Proleten der Cervelat-Prominenz.