Lene und die Straßenbahn, die einen Schluckauf hatte, Kinderbuch, 2002

Vom 24.07.2002 in

Eine wundervolle Geschichte für Kinder im Kindergartenalter und Grundschule. Wie viele andere Kinder liebt es Lene, mit der Straßenbahn zu fahren. Es gibt viele Menschen zu sehen, zudem holpert die Straßenbahn so schön, so dass man auf dem Sitz hoch- und runterspringt. Doch diese Straßenbahn holpert besonders. Der Fahrer ist schon ganz aufgeregt. Und schließlich fallen alle Leute durcheinander. Niemand weiß, was mit der Straßenbahn los ist. Warum holpert und stolpert sie durch die Gegend? Lene weiß die Lösung. Ideal zum Vorlesen, zum Entdecken und zum Umsetzen auch als Rollenspiel. Besonders toll natürlich, dass das Buch auch in einer deutsch-türkischen Version erschienen ist.

Zeichnungen von Kathrin Kreim