In Freiheit leben – Jean Paul Sartre und seine Zeit , Hörbuch 2005

Vom 29.07.2013 in

1 CD, 54 Minuten, 8-seitiges Booklet

Co-Autor Detlef Michelers

Interviews, Erinnerungen, Gespräche, gesellschaftspolitische Einschätzungen und Träume, Sartres Krankheit, seine Blindheit, seine Leidenschaft zu arbeiten – all dies sind Themen dieses aktuellen Features über den bedeutenden Existenzialisten. Hinzu kommen Gespräche mit Zeitzeugen wie Daniel Cohn-Bendit und Rita Süssmuth. Auch Sartres heutige Bedeutung wird erörtert. Ein kaleidoskop-artiger Rückblick, der das wechselvolle Leben dieses Mannes bildhaft werden lässt.