Himmelssüchtig – Mit Paula Modersohn-Becker in Paris, Sachbuch 2007

Vom 29.07.2013 in

zusammen mit Birgit Ramsauer

Im Jahr 1900 reiste die Kunstmalerin Paula Modersohn-Becker zum ersten Mal von Worpswede nach Paris.
Die Autorin Angelika Sinn und die Künstlerin Birgit Ramsauer folgten Paula – über 100 Jahre später. Jede näherte sich den „Paula-Orten“ auf eigene Weise: eine außergewöhnliche Symbiose von Literatur und zahlreichen ungweühnlichen Bildern.