Herzort, Roman 2003

Vom 01.08.2013 in

Harpa ist Anfang dreißig und hat ein Problem: Die Drogensucht ihrer Tochter Edda. Freundin Heide will helfen, und die drei machen sich mit einem weißen Pick-up auf, fort von Reykjavík und der schlechten Gesellschaft. So beginnt eine abenteuerliche Reise durch die Schönheit der isländischen Landschaft, erschwert durch die Unberechenbarkeit Eddas und des Wetters – eine Reise hin zum Herzort der Kindheit.

Übersetzt von Coletta Bürling