Heimsuchung, Roman 2008

Vom 25.07.2008 in

Ein Haus an einem märkischen See ist das Zentrum, fünfzehnLebensläufe, Geschichten, Schicksale von den Zwanzigerjahren bis heute rankensich darum. Das Haus und seine Bewohner erleben die Weimarer Republik, dasDritte Reich, den Krieg und dessen Ende, die DDR, die Wende und die Zeit der Nachwende.