Grund zu Schafen, Gedichte 2004

Vom 02.08.2013 in

Marion Poschmann legt einen neuen Lyrikband vor: Grund zu Schafen. Bereits die Titel der Gedichte Marion Poschmanns evozieren Bilder und Gefühle. Die Dichterin zeigt uns die „Geometrie der Melancholie“, erzählt uns von „Glasuren des Januar“ und gibt lyrische Assoziationen zu Gemälden Cy Twomblys. Das lyrische Ich von Marion Poschmann präsentiert sich ganz unverstellt. Entstanden sind wundervolle, luzide Texte, ungereimt, aber voller Rhythmus. Es ist die Faszination des Wortes, der Nachklang der Bilder, die diese Gedichte zu einem großen Kunstgenuss machen.