Ella und Max – Auf der Spur des Voodoo-Zaubers, Jugendroman 2011

Vom 23.07.2013 in

Eigentlich wollten die Freunde Ella und Max nur ihren Mitschüler Georg ausspionieren, weil ihnen sein Verhalten seltsam erscheint. Dass sie es dabei mit handfester Zauberei zu tun bekämen, hätten sie niemals geahnt. Noch weniger allerdings, dass sie auch noch vor die Entscheidung gestellt würden, ihre unsympathische Englischlehrerin vor einem drohenden Verbrechen schützen zu müssen …
Im Mai 2013 erscheint in der Reihe „Texte.Medien“ des Schroedel Schulbuchverlages („Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann/Schroedel/Diesterweg/Schöningh/Winklers“) eine zusätzliche Textausgabe des Romans mit Materialien für den Unterricht sowie einem Begleitheft für LehrerInnen und einem Lesetagebuch-Heft für Schüler.