Die Geschichte des Automobils, Sachbuch 2010

Vom 24.07.2010 in

Ohne Automobil, so scheint es, »läuft« in den entwickelten Ländern der Erde gar nichts. Das Auto ist kein beliebiger Konsum- und Gebrauchsgegenstand, es prägt unseren ganzen Lebensstil und einen globalen Wirtschaftsraum durch und durch.
Aber: Das Ende des Automobils, wie wir es kennen, des Autos mit Verbrennungsmotor, ist absehbar. Es ist also höchste Zeit zu rekapitulieren und die Geschichte des Autos zu schreiben. Johann-Günther König tut es im Stil eines souveränen Sachbuchautors,
dessen Aufmerksamkeit allen Aspekten dieses Dingsymbols für industrialisierte Weltgesellschaften gilt: seiner Technik und seinem Design, seiner Bedeutung für Wirtschaft und Kultur und seinen Auswirkungen auf die Umwelt.