Die Eiswette von 1829, Geschichten 2010

Vom 24.07.2010 in

Am 6. November 1828 trafen insgesamt 18 Wettfreunde aufeinander und wetteten, ob die Weser am 4. Januar 1829 zugefroren sei oder nicht. Die Weser oberhalb der großen Brücke bis hinauf zum Punkendeich oder wenigstens der größte Teil dieses Flußgebietes soll im Laufe des nächsten Winters, bis spätestens 4. Januar morgens vor Sonnenaufgang, zugefroren oder zum Stehen gekommen sein…