Der Krapfen auf dem Sims, Essays 2001

Vom 26.07.2001 in

„Was denn für ein Wappen?“ rief nun Akihito. „Weiß ich doch nicht, was Sie da für ein Wappen draufhaben wollen“, erwiderte die Zofe, der auch Regensburger Zucht das Frechsein nicht hatte austreiben können. Der Kaiser ging daher in die Bibliothek und wälzte im Scheine des Kienspans heraldische Lexika. Was er schließlich auswählte, war das Wappen der Stadt Berlin, nicht, weil ihn mit Berlin irgend etwas verband, sondern weil ihn die unnatürliche Art, wie der Berliner Wappenbär dasteht, angenehm an die unnatürliche Art erinnerte, wie manche japanische Frauen gehen.