Das verrückte Kind aus dem hohlen Baum, Roman 2002

Vom 25.08.2016 in

In dem grauenerregenden Zuchthaus von Lambèse (Algerien) unterhalten sich zwei zum Tode Verurteilte, ein Franzose, Pierre Chaumet, und ein Algerier, Farid. Während Pierre und Farid über das Leben, Algerien und Frankreich diskutieren, bereitet sich eine internationale Menschenrechtskommission darauf vor, das Gefängnis zu besuchen. Angesichts dessen gerät die Verwaltung von Lambèse in helle Aufregung …