Das Lächeln der Galionsfigur, Roman, 2020

Vom 10.03.2020 in

Die Szenen aus Bremen sind ein bisschen verrückt überraschend, mit surrealem Touch. Wir können uns die Kurzgeschichten als Ausschnitt aus dem großen Welttheater vorstellen. All the world’s a stage, haben wir von Shakespeare gelernt, Frauen und Männer spielen ihre Rollen, und wir sehen ihnen dabei zu. Interessante Themenfelder werden sichtbar: Liebe, der freie Wille, die Zuverlässigkeit der Erinnerung, die Kraft der Fantasie, die Jugend, der Tod, um einige zu nennen. Manche Gestalten sind wie aus bedeutsamen Träumen gestiegen: Minotaurus im Maisfeld, bedrängende Gedankenpolizisten, die über Wasser gehen können, eine Frau mit
Schwanenflügeln.