Bremen:An:sichten

Vom 30.12.2018 in

Das Inventar einer Ästhetischen Feldforschung als Interview über Kunst und Leben in der digitalen Gesellschaft

Publikation zu einer Ausstellung des Staatsarchivs Bremen und Michael Weisser. Über die Nutzung von QR-Codes wird das analoge Buch mit dem digitalen Internet verbunden. Der Leser kann auf ergänzende Texte, Bilder, Videos und Klänge zugreifen um Informationen und Inspirationen zu gewinnen.