Das Flammenmal, Novelle 2012

Vom 31.07.2013 in

Der kleine Ort an der Hamme mit seiner Moorlandschaft und dem morbiden Charme legt eine unwirkliche Aura über die Geschichte einer jungen Frau, die nach dem Tod ihrer Mutter nach Worpswede reist, um ihr Erbe zu finden, ein Bild, das Paula Modersohn-Becker von ihrer Urgroßmutter gemalt haben soll. Das Künstlerdorf fängt sie mit seinem mysteriösen Reiz ein und hält für sie noch mehr Überraschungen als ein verschwundenes Gemälde bereit. Bei der Suche nach dem Bild deckt sie nicht nur einen Teil ihrer Familiengeschichte auf, sondern findet auch wieder ein Stück zu sich selbst.