Aus dem Leben eines Erfolgsschriftstellers, Geschichten 1998

Vom 01.04.2015 in

Die Mehrzahl der liebenswerten und lebensfremden Helden dieser Geschichten sind von einer Obsession besessen: der Liebe zur Literatur und allem, was im weitesten Sinne mit ihr zu tun hat. Während ihre Umwelt sich nur mit Vernünftigkeiten abgibt, beschäftigen sie sich mit den wirklich wichtigen Dingen: Da ist der Onkel, der ein Werk über Druckfehler in der Weltliteratur schreibt, der Dichter, der es strikt ablehnt, jemals eines seiner Werke zu veröffentlichen, und der Lektor, der sich für den eigentlichen Schöpfer zahlloser Erfolgsromane hält. Das ideale Geschenkbuch für all jene, die ebenso hoffnungslos der Literatur verfallen sind.