Angepisst! Ein Leidfaden durch Amazons schöne neue Welt des eBooks, 2013

Vom 25.07.2013 in

Dieser „Leidfaden“ ist ein absolutes Muss für jeden, der sich mit den Chancen, Folgen und Abgründen des neuen Genres „eBook“ beschäftigen möchte – nebst Ausflügen in die Schuldenkrise, das Marketing und die Welt der menschlichen Schwächen. Zudem wird die Entwicklung des eBooks von seinen Anfängen bis zu seinem gesellschaftlichen Niederschlag aufgezeigt, was je nach Deutung durchaus wörtlich genommen werden kann.
Bemerkenswert ist, dass Amazon dieses Buch auf seiner Selfpublishing-Plattform freigegeben hat. Setzt es sich doch wie kein zweites mit Amazons Praktiken und Zielen äußerst kritisch auseinander.