An diesem Tag, Gedichte 2006

Vom 19.03.2013 in

An diesem Tag geschehen ungewöhnliche Dinge – an diesem Tag „umarmte ich das Meer“, an diesem Tag wirft Kafkas Schatten seinen Schatten auf eine Prager Gasse, an diesem Tag sitzt ein Mann mitten im Krieg auf der kriegsabgewandten Seite des Erdballs und angelt. Eine Poetin, die in wenigen Zeilen ihren eigenen Kosmos gestaltet.

Natur, Verfall, Krieg, Tod, Liebe – das sind die Themen, mit denen sich Lyrik immer wieder auseinandersetzt, aber wie Inge Buck hier die Sprache verkürzt zu Bildern, wie sie Geschichten komprimiert in Wörter, das ist oft überraschend, manchmal komisch, manchmal anrührend, manchmal lakonisch, nie sentimental. Es sind Geschichten hinter der Geschichte.

Die Zeichnungen zu diesen Gedichten hat die ebenfalls in Bremen lebende armenische Künstlerin Marietta Armena am Computer fabuliert. Es entstehen neue Geschichten aus den Geschichten hinter den Geschichten.

Hier begegnen sich zwei Künstlerinnen, die sich – zweidimensional sozusagen – glücklich ergänzen, und die doch in dieser Zusammenarbeit jede ihre ganz eigene Form bewahren.