Lichtorgeln, Gedichte 2008

Vom 24.07.2008 in

Die neuen Gedichte der Sprachschöpferin Marica Bodrožić: Zwischen Transzendenz, Erotik, irdischen Spiegelungen und verborgenen Bühnen der Weiblichkeit bewegen sich diese Texte, als könnten sie dabei immerwährend den Satz Peter Altenbergs verlebendigen: Bewege dich, so wirst du schön. Hier ist diese Bewegung kein leeres Versprechen und auch die Sätze werden zu berührbaren Körpern.