fallstreifen, Gedichte 2008

Vom 24.07.2008 in

Nico Bleutge erkundet in seinem zweiten Gedichtband das Feld der Erinnerung – zwischen eigener Geschichte und Landschaften. Die Gedichte führen in die Vergangenheit hinein, machen historische Schichten und Stimmen lesbar, vom Barock bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs.